Ihr(e) Angehörige(r) kam aufgrund einer plötzlichen Erkrankung ins Krankenhaus.
Sie/Er ist plötzlich nicht mehr in der Lage zu gehen, Treppen zu steigen, oder sich umzusetzen?

Ich zeige Ihnen, bei Ihnen zu Hause, welche Möglichkeiten Sie zur Wohnraumanpassung haben, wie Sie einen Transfer oder Lagerungen durchführen und anderweitig dem Betroffenen Hilfestellungen geben können.
Sie möchten sie/ihn nach bestem Wissen und Gewissen versorgt wissen?
Ich helfe ihnen dabei unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen und Hilfsmittel.